Stadtführung durch Hamburgs Kiez-Kultur mit Alt-& Neustadt bis zur Hafencity

Eine Stadtführung durch Hamburg, die alles Wichtige an der zentralen Wasserseite auf den Punkt bringt. Von der Reeperbahn über die Alt-und Neustadt bis zur Speicherstadt an der Hafencity.

Unsere sündige Meile ist tagsüber genauso aufregend, wie abends

Es gibt viele Eindrücke, die man abends einfach übersieht, da das Nachtleben im Vordergrund steht.

St.Pauli und seine Reeperbahn sind im Wandel der Neuzeit und es geht leider in die Richtung des Broadway-Charakters.

Das Herz von St.Pauli ist für uns immer noch der Hans- Albers- Platz und wird es auch immer bleiben. Erfahrt die Geschichte von unserem blonden Hans und einem Kiezpaten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1cxZHVtYnN5ekNvIiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgd2lkdGg9IjExMjAiIGhlaWdodD0iNjMwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+

Info zu diesem Erlebnis

  • STADTFÜHRUNG HAMBURG KOMPAKT: Steuert immer mit Blick zur Waterkant die Hafencity und Speicherstadt über Alt & Neustadt an. Erfahrt St.Paulis Kiezkultur.
  • UNSERE HEIMAT ST.PAULI: Geschichte des Vergnügungsviertels mit seiner Kiezpolizei, Punks, Tätowier-legenden, Seemannskneipen und schillernden Persönlichkeiten nicht nur aus dem Rotlicht.
  • ES WERDEN BESUCHT: Historisch- geheime und schillernde Orte. Wir gehen auch mal wo hinein und machen halt für einen kleinen kulinarischen Imbiss.
  • HAMBURGS WAHRZEICHEN: Entdeckt alle unsere Architekturwunder zur Wasserseite und macht beeindruckende Fotos aus den besten Perspektiven.
  • WAS DU BEKOMMST: Einen Tourguide, der dir die Highlights und das Herz von Hamburg zum besten gibt. Kurzweilig und immer auf den Punkt gebracht.
Tolle aufregende Eindrücke auf allen Pfaden

Auf unserem Kiez erfährt man einiges über unsere schillerndsten Persönlichkeiten und deren Schauplätze, wie z.B. der Geschichte unserer berühmten Wache am Spielbudenplatz, wo sogar die Zivil-Polizisten von den Jungs aus dem Milieu ihre Spitznamen erhielten.

Schauplätze in Hamburg

Die Legende des Boxstalls `Zur Ritze`, wo sich schon der ein oder andere prominente Boxer vorbereitete und seinen Punchingball teilte.Es hängen dort immer noch sehr alte Plakate von Ver-anstaltungen ab Mitte 20ten Jahrhunderts.

Die Herbertstraße damals und heute. Wer erfand die roten Eingangstore? Die kürzeste Straße mit den meisten Geldautomaten.Kuriositäten mit erotischen Geschichten in einem kleinen Erotik-Art-Museum, das von Spenden lebt. Wir gehen dort auch hinein.

Der verrückte politisch umstrittene Krieg um die Hafenstraßen-Häuser der 80er. Lustige Strategien der Punks, um den Hundertschaften der Polizei das Leben schwer zu machen.

Das Portugiesen-Viertel und seine kulinarische Geschichte. Eine eigene Welt.

Das wichtigste über den Michel, der für uns Hamburger das einzig wahre Wahrzeichen ist. Inklusive toller Position um Ihn für ein Foto einzufangen. Es werden geheime Orte der Alt- und Neustadt besucht.

Warum gab es Witwen-Wohnungen?

Muß man immer noch die Geschichte vom großen Brand erzählen?

Historisch und spannendes von den Kramer-Amtsstuben und der Deichstraße, mit kleinen typischen Souvenir-Lädchen. Schlendert über eine Brücke, die von der Altstadt bis zur Hafencity reicht und fangt tolle Eindrücke der alten Speicher und neuen Architekturen ein.

Den Kontrast zwischen alter Speicherstadt und neuem Traditions-Schiffshafen sehen. Ein wenig Historie über unser Unesco-Weltkulturerbe und ein paar Tipps, was man dort noch so alles erleben kann. Wissenswertes über unseren prächtigen Skandalbau der Elbphilharmonie erfährt man auch.

Gut zu wissen, wie z.B. 3 vertretbare Kostenfallen!

Unser Michel ist ca. 10 Minuten von der Elphie entfernt, wo die Tour auch endet.

Wir kommen zwar dort vorbei, aber der Besuch ist auf eigene Faust, da man ca. eine Stunde dafür einplanen müsste. Wir empfehlen die Krypta des Michels zu besuchen und sich auch die Filmdokumentation anzuschauen. Vielleicht mit einem Essen in der Umgebung verbinden?

Für den Besuch des Boxerkellers der Kultkneipe Zur Ritze, erwartet der Wirt eine Getränkebestellung. Bei einer Gruppenbuchung ist das Getränk inklusive.
Das Erotikmuseum freut sich für den freien Eintritt über eine kleine Spende.
Der kurze Imbiss-Stop zur Stärkung, ist nicht im Tourpreis inbegriffen. Wir bieten nur die Möglichkeit an!

Und was macht man vor oder nach dieser wunderbaren Führung?

Unseren Hamburg-Ratgeber nutzen, der im Tourpreis inklusive ist und alles Wichtige auf den Punkt gebracht und unmittelbar in der Nähe! So darf man auch selber entscheiden, was man dort alles sehen oder schmecken will! Museen besuchen, Gewürze riechen, Kaffee & Tee schmecken, oder was typisch Hamburgisch essen gehen.

  • Steuert mit dieser besonderen Stadtführung das Rotlicht an, auch wenn das Licht aus ist und nehmt ein Stück dieses verrückten immer noch liebenswerten Viertels mit.
  • Erkundet die Highlights unserer wundervollen Stadt zur Wasserseite und immer mit Hafenblick. Macht während der Tour tolle Aufnahmen und Selfies von den besten und von uns ausgesuchten Perspektiven.

Klickt für Bilder und restliche Details auf Infos & Tickets